Meer sehn

Ich würd so gerne das Meer sehn
würd so gern in die Weite sehn
Möwen fliegen, ich bleib liegen
Ich würd so gerne das Meer sehn
würd so gern in die Weite sehn
und ich lausche dem Rauschen
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn
Immer mehr sehn mehr vom Meer
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn
Immer mehr sehn
Immer mehr vom Meer sehn
Ich würd so gern zu den Sternen ziehn
mit’m Shuttle zu Galaxien
denn Zeit gibt’s hier keine
und Ihr wisst schon was ich meine
Ich würd so gern zu den Sternen ziehn
würd so gerne in die Weite fliehen
Asteroiden möcht ich mieten
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn

Immer mehr sehn mehr vom Meer
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn
Immer mehr sehn
Immer mehr vom Meer sehn
Ich würd so gerne die Liebe sehn
und mit Dir durch die Straßen ziehn
völlig ungehemmter Sex, kleine Spielchen mit der Flex
immer mehr sehn, immer mehr von der Liebe sehn
denn für Sie wird er immer stehn
immer mehr sehn, mehr vom Meer
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn
Immer mehr sehn mehr vom Meer
Immer mehr sehn mehr vom Meer sehn
Immer mehr sehn
Immer mehr vom Meer sehn
Immer mehr vom Meer
Immer mehr vom Meer
Immer mehr vom Meer
Immer mehr vom Meer

(Der Junge mit der Gitarre)



Kommentare sind geschlossen.